Jain108: MATHEMAGIE – die Kunst der Zahlen!

Chiemgautreff „MATHEMAGIE“ die Kunst der Zahlen mit Australier Jain108 van Oz am Mittwoch 11.7. in Übersee/Chiemsee & Workshop am 14/15.7. in München

Nachdem was ich im Vorgespräch erfuhr, ist Jain108 der Fibunacci unserer Zeit und mindestens mit Nassim Haramein (Hawaii) zu vergleichen da er völlig unbekannte und neue Zusammenhänge von „Zahl Phi, Tesla, Fibunacci, usw.“ erkannt hat und zeigt. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und gerade erscheint sein erstes Buch auf deutsch, dazu kommt er erstmalig aus Australien nach Europa!

Mathematik der Seele … Sternensprache … das sind die Begriffe, mit denen Jain 108 of Oz seine Liebe und Leidenschaft für die Symbolik, Kraft und Magie der Zahlen, ausdrückt. Sie offenbaren uns die göttliche Ordnung und können als Weg dienen, diese in allen Dingen zu erkennen und uns nach ihr auszurichten.

Es gibt mittlerweile viele Bücher über Heilige Geometrie, jedoch ist die Art mit der Jain diese ans Licht bringt, frisch, verständlich und zukunftsweisend. Er ist nicht nur Lehrer und Schriftsteller, sondern auch ein einzigartiger und faszinierender Künstler und mathematischer Futurist. Sein Werk „Die Kunst der Zahlen“ ist eine Art Fortsetzung des Buches „Die Blume des Lebens“ mit einem neuen, erweiterten Blickwinkel auf die Lebensblume.

In seinen Powerpoint-Vorträgen wird Jain auf folgende Themen eingehen:

  • Die Übersetzung von Zahlen in heilige Symbole
  • Der binäre Code
  • Die Primzahlensequenz
  • Magische Quadrate
  • Erschaffen eines Lagyrinths
  • Vedische Mathematik

Sehr zu empfehlen ist auch das Wochenendseminar (siehe unten) www.jain108.com

Anmeldung per Mail an histobase@gmail.com nötig, da der Raum sehr klein ist und nur begrenzt Einlass! Abendkasse nur solange Platz reicht. Englisch mit Übersetzung ins deutsche von Veronika Sheik die sein Buch ins deutsche brachte.
Eintritt 15,- €, Gasthof Feldwies, Greimelstr. 30, 83236 Übersee am Chiemsee www.wirtshaus-feldwies.de (direkt an der A8 ca. 30 min von Salzburg, 50 min von AK München Süd. Bitte rechtzeitig anreisen wg. parken, dort ist auch eine Großveranstaltung, Unser Treff ist in der „Gallerie im 1. Stock nach Eingang Treppe hoch. Vorher essen empfohlen wegen Platz im Raum, gute Küche traditionell bayrisch mi guter vegetarischer Auswahl aber leider kaum vegan)

———————————————————————————————————

2.) Workshop/Seminar MATHEMAGIE „Die UNIVERSELLE Sprache der Mathematik“ am Wochenende 14. & 15.7. in München

Wie oben schon beschrieben und die Themen werden u.a. sein:

• Die 3-Dimensionale Geometrie der 5 Platonischen Festkörper

Diese 5 Formen entsprechen den 5 chinesischen Elementen und sind der Schlüssel zu jeglicher atomarer Struktur. Alle 5 Formen passen perfekt in eine Kugel hinein
Keplers Vision: Alle 5 Formen vereint. Die 12 die den Einen umgeben
Der Kuboktaeder

• Die faszinierende Fibonacci Reihe und die Göttlichen Proportionen

Verstehen der Fibonacci Zahlenreihe
Die Nautilus Muschel, die aus dieser Sequenz entsteht
Gegenläufige Spiralen und wo wir Ihnen in der Natur begegnen
Das Pentagramm
Der Schlüssel zur zukünftigen Wissenschaft: Der Goldene Schnitt
Phi Ratio 1:1.618

• Teslas Gesetz
und die am Vortragsabend (siehe oben) schon angefangenen Themen:
• Die Kunst der Zahlen

Wie man Zahlen in Kunst übersetzen kann und die versteckte Schönheit der Mathematik sichtbar wird
Der Ursprung uralter Symbole und ihre heutige Verwendung
Die Kunst der Digitalen Kompression (die Berechnung von Quersummen)
Ursprung des Primzahlenkreuzes und das Rad der 24
Der Ursprung von SRI 108, der Binäre Code, Magische Quadrate und vieles mehr…

• Vedische Mathematik – schnelles Kopfrechnen und der geniale Verstand

Die Verbindung beider Gehirnhälften für die optimale Gehirnfunktion
Erleichterung des Rechnens ohne Taschenrechner
Werde zum menschlichen Bio-Taschenrechner und multipliziere z.B. 25×25 in wenigen Sekunden
All diese Übungen verbessern dein Gedächtnis und stärken dein Selbstbewusstsein

Was kannst du lernen, wenn du ein Wochenende mit Jain verbringst?

Mathematik ist eine Sternensprache

Es ist durchaus eine Tragödie, dass in allen Schulen der Welt Mathematik so gefürchtet ist. Doch Mathematik finden wir in allen Bereichen unseres täglichen Lebens – Telefonnummern, Hausnummern, Kontodaten, Webseiten, technische Angaben und Computerdaten. In der Tat ist unsere ganze Gesellschaft und der technologische Fortschritt primär auf Zahlen aufgebaut. Deshalb brauchen wir einen neuen Lehrplan, der unseren Kindern beibringt, dass Mathematik ein wichtiger und schöner Teil unseres Lebens ist.

In der Heiligen Geometrie geht es darum, uns zu erinnern, wer wir sind. An die Quelle unseres Seins.

Jains Kurse über die „Kunst der Zahlen“ helfen uns, das „Lernen mit dem ganzen Gehirn“ zu ermöglichen. In diesem Sinne gehören Zahlen zu der linken Gehirnhälfte, dem analytischen, rationalen, praktischem Teil unseres Gehirns. Wenn wir nun die Zahlen in Kunst umwandeln, aktivieren wir somit den rechten Teil unseres Gehirns, den höchst visuellen Anteil in uns, der Musik, Kreativität und Hologramme liebt.

Heilige Geometrie ist in der Tat  „feminine Rechtshirn-Mathematik“, die es Schülern, Studenten und Interessierten ermöglicht, Zahlen zu lieben.

– Jain ist mit seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen so erfolgreich, weil er sie in Zahlen Muster kennen lässt. 

– Er wurde auf Autismus-Konferenzen eingeladen, da Kinder mit diesem Wahrnehmungspektrum, Muster erkennen und eine Sprache sprechen, die auf hohen visuellen Inhalten basiert.

– Das Studieren von Kiefernzapfen und Sonnenblumen und ihren gegenläufig rotierenden Feldern sind ein Grund dafür, warum Jains Arbeit „die lebendige Mathematik der Natur“ genannt wird.

 Beispiele aus Jains Arbeit

Jains Bestreben ist es, in seinem Kurs so viele praktische Beispiele wie möglich vorzustellen. Ein Beispiel ist die ideale Deckenhöhe, die wir brauchen, wenn wir ein Haus bauen wollen. Um die optimale Höhe zu bestimmen, müssen wir unsere Größe verdoppeln. Ihr alle wisst, dass es sich erdrückend anfühlt, in einem Raum mit tiefen Decken zu sein. Unsere eigene Biologie, genannt der menschliche Kanon, kennt die richtige Größe anhand der eigenen Körpermaße. Wusstest du, dass du von Kopf bis Fuß genauso groß bist, wie von Fingerspitze zu Fingerspitze, wenn du mit ausgestreckten Armen stehst? Visualisiere dich selbst mit beiden Armen waagrecht ausgestreckt. Das ist deine Reichweite. Wenn diese Weite nun 1,5 Meter beträgt, entspricht dies Deiner senkrechten Größe.Dies bedeutet, dass du nicht nur in ein Viereck passen würdest, sondern auch in einen Würfel. Eine Form der 5 Platonischen Festkörper.Stell dir nun einen doppelten Würfel vor, einen Würfel in deiner biologischen Größe und einen direkt darüber. Das Gesicht dieses Prismas ist ein Rechteck. 1.5 m x 3 m oder vereinfacht 1 x 2 m. Die Diagonale dieses Rechtecks ist eine sehr heilige Maßeinheit, die Quadratwurzel aus 5 (oder 2.236…) und dient als Basis für die Entdeckung des heiligen Grals, auch bekannt als die Göttliche Phi Proportion, deren Formel wie folgt lautet: (1 + die Wurzel aus 5 durch 2) und das Ergebnis gibt uns den Goldenen Schnitt aus 1 = 1.618033….

Wir werden einen ganzen Tag damit verbringen die Wunder der Göttlichen Proportion zu erforschen, welche wir aus den atemberaubenden Fibonacci Zahlen extrahieren können. Hiermit können wir verstehen, dass jedes Protein in unserem Körper auf einem Pentagramm basiert, dem 1.618 Ratio, so wie das DNSMolekül und die Entfernung der Planeten von der Sonne …

Jede Zelle unseres menschlichen Körpers basiert auf einem oder mehreren, der 5 Platonischen Festkörper!

Wir freuen uns auf Jain 108 

Workshop und Vorträge werden übersetzt von Veronika Sheikh, der Übersetzerin von Jains Büchern.

Workshop/Seminar: Sa 14. – So. 15. Juli, jeweils von 10:00 bis 18:00

Ort: München (Praxis MediBalance, Tattenbachstraße 3)

Kosten: EUR 250,- € bei rechtzeitiger Buchung bis 12.7. dann 300,-€

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldungen/Anfragen direkt beim Veranstalter: 

Birgit Hahn, Email: info@spiritcircles.de

Tel +49(0)89 62423627 oder mobil +49(0)179 5219793

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s